Klickvinylboden verlegen so einfach wie bei Laminat

Geschrieben von admin am in Bodenbelag

Klick Vinylboden

Ein Klick Vinylboden ist nicht nur eine optische Verschönerung der Wohnung, sondern bietet Komfort und lässt sich leicht reinigen. Das beste ist, dass Sie den Klick Vinylboden einfach selbst verlegen können, ohne handwerkliche Vorkenntnisse zu besitzen.

Vorbereitung ist das A und O

Bevor Sie mit der Verlegung Ihres neuen Bodens beginnen können, muss er sich aklimatisieren. Das ist notwendig, da sich der Boden sonst später verziehen kann. Zur Aklimatisierung ist es ausreichend, wenn Sie die Bodenelemente für 72 Stunden in dem Raum lagern, wo sie verlegt werden sollen. Während dieser Zeit können Sie bereits, falls vorhanden, die Untergrundelemente aufbringen. Diese werden vom Hersteller für Klick Vinylboden dazu verkauft, wenn sie benötigt werden. Gibt es Bodenunebenheiten, ist die Verlegung eines Untergrundbelags sinnvoll, um diese auszugleichen.

Abstand einhalten bei der Verlegung

Um Klick Vinylboden optimal zu verlegen, sollten Sie einen Wandabstand von mindestens 0,5 Zentimetern einhalten. Hierfür sind Abstandhalter aus dem Baumarkt sinnvoll. Beginnen Sie beim Verlegen von links nach rechts und achten Sie darauf, dass die Fugen gradlinig verlaufen. Nachdem Sie ein Element festgeklickt haben, schlagen Sie entlang der Fuge mit dem Gummihammer, damit eine vollständige Einrastung gewährleistet ist. Klick Vinylboden wird meist unregelmäßig verlegt, ein Verschnitt von etwa fünf Prozent ist zu erwarten.

Notwendige Werkzeuge vorher besorgen

Um einzelne Paneele zurechtzuschneiden, ist kein besonderes Werkzeug erforderlich. Klick Vinylboden lässt sich mit einem Teppichmesser auf gewünschte Größe stutzen. Hierfür markieren Sie mit einem Lineal oder einem Holzschneider die entsprechende Stelle und schneiden dann zügig mit dem Teppichmesser eine gerade Kante. Nun wird das überstehende Stück abgeknickt und entfernt. Müssen Sie runde Stellen ausschneiden, empfiehlt sich die Verwendung einer Stichsäge.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Frank

    |

    Hallo und danke für den tollen Artikel.
    Beim Verlegen des Bodens sollte auf vieles achten.
    Mein Onkel hatte Profis eingestellt und war sehr zufrieden.
    VG Frank

    Antworten

Kommentieren